EPSON Drucker ET-2830

Kompakter EPSON ET-2830 Drucker: Nachfüllbares Tintentank-System, kostengünstig, Benutzerfreundlich, ideal für Zuhause oder kleine Büros.

Preisvergleich zum passenden Produkt

EcoTank ET-2820...


Unsere Bewertung

Test vom 02/2024
2.4

Letzte Preisaktualisierung am 7.06.2024 um 13:10 Uhr | *Affiliate Links/Werbung



Ein echter Allrounder fürs Zuhause: Mein Erfahrungsbericht zum EPSON Drucker ET-2830

Glaubt mir, ich habe so einige Drucker in meinem Leben gesehen. Manche waren schlichte Geräte, die gerade mal die Grundfunktionen geboten haben. Andere waren so vollgestopft mit Funktionen, dass man kaum wusste, wo man anfangen sollte. Aber wenn ich euch sage, dass der EPSON Drucker ET-2830 eine Klasse für sich ist, meine ich das auch so.

EPSON Drucker ET-2830 Test

Installation: Einfacher geht’s kaum

Stellt euch vor, ihr holt ein neues Gerät aus der Verpackung und – schwupp! – es ist im Handumdrehen einsatzbereit. Genau das ist beim ET-2830 der Fall. Raus aus der Box, Tintentanks füllen, was übrigens spielend leicht von der Hand geht, und loslegen. Die Einrichtung war so simpel wie das Knüpfen eines Schnürsenkels, und das ist bei Druckern nicht immer eine Selbstverständlichkeit.

Druckqualität: Hier wird nicht gekleckert

Was nützt der schickste Drucker, wenn die Ergebnisse unscharf und blass sind? Richtig, herzlich wenig. Aber der ET-2830 schlägt sich in dieser Hinsicht wacker. Ob ich nun Unterlagen für die Arbeit ausgedruckt oder Fotos für mein Familienalbum erstellt habe – die Farben waren leuchtend und die Details gestochen scharf. Das liegt vermutlich an dem hochwertigen Druckkopf, der auch feinste Linien ohne Mühe aufs Papier zaubert.

Die Kostenseite: Sparsam wie ein Sparer

Oh, die Tinte! Bei fast jedem Drucker das ewige Thema. Aber haltet euch fest: Der ET-2830 kommt mit einem so genannten EcoTank daher. Das bedeutet, ihr kauft keine Patronen, sondern füllt Tinte nach. Dieses System spart nicht nur Bares, sondern schont auch die Umwelt. Und das Beste? Die Reichweite ist enorm – tausende von Seiten sollen drin sein, bevor man auch nur an Nachfüllen denken muss.

Konnektivität: Ohne Kabelsalat

Ich habe selten genug von Kabeln, und hier spielt der ET-2830 seine Stärken aus. Das Gerät lässt sich mit fast allem verbinden, was einen Pulsschlag hat – sei es über Wi-Fi, Wi-Fi Direct oder die gute alte USB-Verbindung. Ihr könnt sogar direkt vom Smartphone oder Tablet aus drucken. Für mich als jemanden, der nicht an den Schreibtisch gefesselt sein will, ein echter Zugewinn. Ihr findet mehr dazu auf EPSONs offizieller Webseite.

Handling: Keine Doktorarbeit nötig

Man muss kein Genie sein, um den ET-2830 zu bedienen. Das Menü ist übersichtlich gestaltet und dank des kleinen Farbbildschirms navigiert man durch die Funktionen wie durch seine Lieblingsplaylist. Ob Kopieren, Scannen oder Drucken – ihr klickt euch durch, als wärt ihr mit dem Ding aufgewachsen.

Extras: Ein paar Schmankerl zum Schluss

Ja, das Teil kann noch mehr. Da sind zum Beispiel die randlosen Ausdrucke, die wirklich bis an den Rand gehen. Oder der beidseitige Druck, der euch hilft, Papier und damit Wälder zu retten. Sogar ein paar nette Features für den kreativen Einsatz hat EPSON eingebaut. Nicht zu vergessen, die einfache Software-Installation, die auf der EPSON-Website leicht zu finden ist.

Finale Gedanken: Ein Drucker, der hält, was er verspricht

Ich sag’s euch, Freunde, der EPSON Drucker ET-2830 ist ein echtes Arbeitstier und dabei so unkompliziert wie ein Toaster. Er liefert Qualität ab, kostet euch nicht die Welt und hat mich noch nie im Stich gelassen. Ob ihr nun fleißig für die Schule druckt, das Homeoffice am Laufen haltet oder eurer kreativen Ader freien Lauf lasst – dieser Drucker passt sich an wie ein Chamäleon.

Lohnt sich der Kauf?

Wenn ihr mich fragt: Absolut. Der ET-2830 ist wie ein treuer Freund – er ist immer da, wenn man ihn braucht, und macht keinen Ärger. Er mag vielleicht nicht der schickste oder schnellste sein, aber er macht seinen Job mit Bravour. Und seien wir ehrlich, ist das nicht alles, was man von einem guten Drucker erwartet?

Vorteile

  • Sparsamer Tintenverbrauch
  • Hochwertiger Fotodruck
  • Kabelloses Drucken
  • Lange Lebensdauer
  • Benutzerfreundliche Bedienung

Nachteile

  • Relativ hoher Anschaffungspreis
  • Kein Faxfunktion


Technische Daten

Technisches Detail Wert
Druckmethode 4-Farb-Tintenstrahldrucker
Druckauflösung bis zu 5.760 x 1.440 dpi
Geschwindigkeit (S/W) 10 Seiten/min
Geschwindigkeit (Farbe) 5 Seiten/min
Papierformate A4, A5, A6, B5, C6 (Umschlag), DL (Umschlag), No. 10 (Umschlag), Letter, 10×15 cm, 13×18 cm, Legal
Druckersprachen ESC/P-R
WLAN Ja
Scannertyp Kontaktbildsensor (CIS)
Display 3,7 cm Farbdisplay

Schreibe einen Kommentar