ROMMELSBACHER KA 1802 Einkochautomat

Robuster ROMMELSBACHER Einkochautomat KA 1802 mit 27 Liter Kapazität, 2-Schicht-Emaillierung, für 14 Gläser, variable Temperatursteuerung, Entsafterfunktion, Timer, Überhitzungsschutz und Einlegerost.

Preisvergleich

ROMMELSBACHER...


Unsere Bewertung

Test vom 12/2023
2.4

Letzte Preisaktualisierung am 29.04.2024 um 01:50 Uhr | *Affiliate Links/Werbung



Ein echter Alleskönner: Der ROMMELSBACHER Einkochautomat KA 1802

Wisst ihr was? Ich habe kürzlich eine Entdeckung gemacht, die nicht nur die Herzen von Einweckfans höherschlagen lässt, sondern auch von allen, die gerne groß aufkochen. Ich spreche hier vom ROMMELSBACHER Einkoch- und Kochvollautomat KA 1802. Das Ding ist eine echte Wucht und ich kann es kaum erwarten, euch davon zu berichten.

ROMMELSBACHER KA 1802 Einkochautomat

Robuste Bauweise, die durch die Zeit besticht

Kommt, lassen wir uns näher damit beschäftigen. Stellt euch mal vor, wir haben hier einen Topf, der nicht nur mit einer säurefesten 2-Schicht-Emaillierung versehen ist, sondern auch einen kantigen Edelstahlrand hat, der vor Schlägen und Stößen schützt. Das spricht doch Bände über die Langlebigkeit, oder? 27 Liter Volumen – das bedeutet, ihr könnt euch aufs Einwecken von bis zu 14 Gläsern à 1 Liter gleichzeitig freuen. Wirklich nicht schlecht, wenn man eine große Ernte aus dem eigenen Garten einkochen will.

Ein Blick auf die vielen Gesichter der Vielseitigkeit

Was den KA 1802 so besonders macht, ist die Vielseitigkeit. Habt ihr schon von der Entsafterschaltung gehört? Ein Traum für jeden, der eigenen Saft herstellen möchte – gesund, praktisch und zudem super lecker. Auch die stufenlose Temperatureinstellung ist ein Knaller. Von sanftem Simmern bis hin zum sprudelnden Kochen ist alles drin. Euer Einkocherlebnis wird dank der Zeitschaltuhr so komfortabel wie nie zuvor.

Spielt mit der Temperatur – Entdeckt die Feinfühligkeit der Regelung

Die Temperaturregulierung des KA 1802 ist so präzise, dass ihr bei jedem Kochvorhaben die Kontrolle habt. Und wenn wir schon mal beim Thema Kontrolle sind – der integrierte Überhitzungsschutz ist euer bester Freund. Nie wieder Sorgen, dass etwas anbrennt oder überkocht.

Einkochen leicht gemacht mit dem passenden Einlegerost

Ein kleiner, aber feiner Punkt ist der Einlegerost. Das ist wirklich eine Erleichterung, weil es verhindert, dass die Gläser direkt auf dem Heizelement stehen und womöglich platzen. Sicherheit und Einfachheit in einem – wer würde das nicht schätzen?

Eine wahrhaftige Investition in die Küche

Jetzt fragt ihr euch sicher: „Muss ich für solch ein Gerät tief in die Tasche greifen?“ Aber hier kommt die gute Nachricht: Diese Multifunktionswunder sind eine Investition, die sich lohnt. Ihr spart euch nicht nur Zeit, sondern auf lange Sicht auch Geld. Denkt mal an all die Marmeladen, Säfte und Eintöpfe, die ihr damit zaubern könnt – und das ohne Zusatzstoffe ganz nach eurem Geschmack.

ROMMELSBACHER KA 1802 Einkochautomat Test

Perfekt für Anfänger und erfahrene Einkoch-Liebhaber

Keine Sorge, wenn ihr noch keine Profis im Einkochen seid. Der ROMMELSBACHER KA 1802 ist so benutzerfreundlich, dass wirklich jeder damit klar kommt. Und ihr Erfahrenen da draußen? Ihr werdet die Präzision und die Möglichkeiten, die euch dieser Automat bietet, absolut schätzen wissen.

Abschlussgedanken: Warum der KA 1802 in keiner Küche fehlen sollte

  • Die Stabilität und Beständigkeit sind unschlagbar – Dank der 2-Schicht-Emaillierung halten wir ein Gerät in unseren Händen, das mit uns durch dick und dünn geht.
  • Die Kapazität ist ein Traum für jederlei Küchenzauber – 27 Liter für 14 Gläser! Da steht der nächsten Einkoch-Session nichts mehr im Weg.
  • Zudem sorgt die einfache Handhabung dafür, dass man auch als Laie nicht verzweifelt. Die Profis unter uns können sich über die präzise Regelbarkeit freuen und ihre Produkte auf ein ganz neues Level heben.
  • Nicht zu vergessen ist der Überhitzungsschutz, der für ein ruhiges Gewissen bei langen Einkochmarathons sorgt.
  • Und schließlich der Mehrwert für die Gesundheit – eigene Kreationen ohne Zusatzstoffe, genau nach dem eigenen Geschmack.

In allem ist der ROMMELSBACHER Einkoch- und Kochvollautomat KA 1802 ein Glanzstück für jede Küche. Wer gerne kocht, einmacht und experimentiert, wird an diesem Gerät seine wahre Freude haben. Lasst euch dieses Küchenhighlight nicht entgehen!

Vorteile

  • Robuste Qualität: Hochwertiger, strapazierfähiger Topf mit 2-Schicht-Emaillierung und Edelstahlrand.
  • Großes Volumen: 27 Liter Kapazität für bis zu 14 Gläser à 1 Liter.
  • Präzise Temperatursteuerung: Stufenlose Regelung für perfekte Ergebnisse.
  • Vielseitig einsetzbar: Entsafterschaltung inklusive für die Saftbereitung.
  • Sicherheitsfeatures: Integrierte Zeitschaltuhr und Überhitzungsschutz für sicheren Betrieb.

Nachteile

  • Gewicht: Schwer zu bewegen aufgrund des hochwertigen, strapazierfähigen Materials.
  • Preis: Kostspielig durch die hochwertige 2-Schicht-Emaillierung und Edelstahlverarbeitung.


Technische Daten

2-Schicht-Emaillierung strapazierfähig, säurefest
Kapazität 27 Liter, 14 Gläser à 1 Liter
Regelung stufenlos regelbar
Entsafterschaltung integriert
Zeitschaltuhr vorhanden
Überhitzungsschutz vorhanden
Einlegerost inklusive
Material Topf mit Edelstahlrand

Schreibe einen Kommentar