LANDMANN Gasgrill Triton PTS 4.1

Premium LANDMANN Triton cooK PTS 4.1 Gasgrill, doppelwandiger Deckel, cooK-Zone, emaillierter Gusseisenrost, Bordeaux.

Preisvergleich

LANDMANN Gasgrill Triton maxX PTS...


Unsere Bewertung

Test vom 12/2023
1

Letzte Preisaktualisierung am 14.05.2024 um 09:14 Uhr | *Affiliate Links/Werbung



Ah, endlich ist er da – der Frühling! Die Sonne blinzelt durch die Blätter, die Vögel zwitschern und der Duft von frisch Gegrilltem liegt in der Luft. Genau die richtige Zeit, den LANDMANN Gasgrill Triton cooK PTS 4.1 genauer unter die Lupe zu nehmen.

LANDMANN Gasgrill Triton PTS 4.1

Erster Eindruck: Robust und Stilvoll

Man sieht es ihm sofort an: Der LANDMANN Triton cooK PTS 4.1 ist kein gewöhnlicher Grill. Sein bordeauxroter, doppelwandiger Deckel sticht sofort ins Auge und erinnert an die Farbe eines reifen Merlots. Wer schon mal mit einem Gasgrill gearbeitet hat, weiß, dass die Fertigung entscheidend ist – und hier liefert LANDMANN eine meisterhafte Vorstellung.

Grillrost und Branding: Wie vom Profi

Werfen wir einen Blick auf das Herzstück des Grills – den Grillrost. Aus emailliertem Gusseisen gefertigt, garantiert er eine gleichmäßige Wärmeverteilung. Ihr Fleisch bekommt jenes perfekte Grillbranding, das wir alle von unserem Lieblingssteakhouse kennen. Ihr könnt fast hören, wie das Fleisch zischt, wenn es auf den heißen Rost gelegt wird, oder?

Die cooK-Zone: Ein Traum für Beilagen

Häufig liegt der Fokus nur auf dem Hauptgericht, doch der Triton cooK PTS 4.1 hat eine besondere Überraschung parat: die cooK-Zone. Diese separate Zone ist ideal, um Beilagen wie gegrilltes Gemüse oder Fischfilets zuzubereiten ohne die Hauptgarmethode zu stören – eine wahre Bereicherung für jedes BBQ.

Bedienung: Intuitiv und Benutzerfreundlich

Landmann hat sich klar Gedanken gemacht, um Grillfreunde nicht nur mit Qualität, sondern auch mit Komfort zu überzeugen. Die Bedienelemente des Triton sind intuitiv und lassen sich leicht regeln. Ihr könnt zwischen verschiedenen Brennstufen wählen, um die perfekte Hitze für jedes Grillgut zu finden.

Spezifikationen: Nichts dem Zufall überlassen

  • 4 Brenner aus Edelstahl
  • Piezo-Zündung für einfaches Anzünden
  • Temperaturanzeige im Deckel
  • Große Grillfläche von 65 x 44 cm
  • Warmhalterost und Unterschrank inklusive
  • Maße: ca. 140 x 57 x 121 cm (BxTxH)

Kulinarischer Allrounder

Vom satten Steak bis hin zur zarten Garnele, der Triton meistert alles mit Bravour. Er bietet nicht nur Platz für üppige Festmahle, sondern beeindruckt auch durch Flexibilität. Besonders die Gasflasche, die bequem im Unterschrank verstaut werden kann, erleichtert die Handhabe ungemein.

Nicht nur ein Grill – ein Schmuckstück für die Terrasse

Der LANDMANN Gasgrill Triton ist nicht bloß ein Küchengerät, er ist ein Blickfang. Der bordeauxrote Deckel und das edle Design machen ihn zum Mittelpunkt jeder Gartenparty.

Abschluss: Mehr als nur heiße Luft

Bevor wir zum Schluss kommen, lassen Sie uns noch über eines sprechen: die Haptik. Beim Schließen des Deckels spüren Sie die solide Verarbeitung, ein sattes Klappen, das Vertrauen einflößt. Das ist kein Grill, der nach einer Saison Spiel hat – das ist deutsche Wertarbeit.

Zusammengefasst: Ein Grill, der begeistert

Ihr sucht einen Grill, der Profiqualität mit innovativen Features vereint? Dann ist der LANDMANN Gasgrill Triton cooK PTS 4.1 eine exzellente Wahl.

Inspiration gefällig?

Für Rezeptideen und mehr Informationen rund um das Grillen besucht doch mal die Seite von LANDMANN (landmann.com), hier werdet ihr fündig. Genießen Sie die Grillsaison mit Stil!

LANDMANN Gasgrill Triton PTS 4.1 Test

Schlusswort: Freut euch auf die Grillzeit

Ob ihr es kaum erwarten könnt, den Grill anzuschmeißen oder einfach ein stilvolles Upgrade für eure BBQ-Events sucht, der LANDMANN Triton cooK PTS 4.1 sollte ganz oben auf eurer Liste stehen – Prost auf viele gelungene Grillabende!

Vorteile

  • Alleskönner: Eignet sich für diverse Grillgerichte inklusive Steaks, Spareribs, Bratwürste und Beilagen.
  • 4.1 Edelstahl-Brenner: Stufenlos einstellbare Brenner mit jeweils 3,0 kW Leistung für perfektes Grillbranding.
  • PTS-System: „Power Thermal Spreading“ sorgt für eine ausgezeichnete und gleichmäßige Hitzeverteilung beim Grillen.
  • Doppelwandiger Deckel: Hält die Temperatur konstant, ermöglicht indirektes Grillen und ist mit einem Temperaturmesser ausgestattet.
  • Integrierte cooK-Zone: Seitenbrenner für die Zubereitung von Beilagen und Saucen direkt am Grill.

Nachteile

  • Hoher Preis: Der hohe Anschaffungspreis könnte für manche Haushalte eine Hürde darstellen.
  • Gewicht: Der umfangreiche Funktionsumfang und die robuste Bauweise können dazu führen, dass der Grill schwer und somit schlecht zu versetzen ist.


Technische Daten

Bezeichnung LANDMANN Gasgrill Triton cooK PTS 4.1
Grilltyp Premium Gasgrill mit doppelwandigem Deckel
Brenneranzahl 4 Edelstahl-Hauptbrenner mit je 3,0 kW
Seitenbrenner Versenkt eingebauter Seitenbrenner mit 3,0 kW
PTS System Power Thermal Spreading für optimale Hitzeverteilung
Temperaturkontrolle Temperaturanzeige im doppelwandigen Deckel
cooK-Zone Separate Zone für Beilagen oder Saucen
Grillrost Emailliertes Gusseisen

Schreibe einen Kommentar