GRAEF Kaffeemühle »CM 820«

Die GRAEF Kaffeemühle CM 820 überzeugt mit präziser Mahlgradverstellung und robustem Edelstahl-Design für aromatischen Kaffeegenuss.

Preisvergleich zum passenden Produkt

Graef CM820EU Kaffeemühle,...


Unsere Bewertung

Test vom 05/2024
2.4

Letzte Preisaktualisierung am 17.05.2024 um 09:52 Uhr | *Affiliate Links/Werbung



Ein persönlicher Blick auf die GRAEF Kaffeemühle »CM 820«

Ach, der Duft von frisch gemahlenem Kaffee am Morgen – gibt es etwas Besseres? Als leidenschaftlicher Kaffeetrinker war ich auf der Suche nach einer Mühle, die nicht nur funktional, sondern auch ein Schmuckstück in meiner Küche ist. Die GRAEF Kaffeemühle »CM 820« hat meine Neugier geweckt. Also, was kann dieses schicke Gerät wirklich?

GRAEF Kaffeemühle »CM 820«

Design und Verarbeitung

Erster Eindruck: Die GRAEF »CM 820« ist ein echter Hingucker. Mit ihrem schlanken, modernen Design in Hochglanz-Optik fügt sie sich nahtlos in das Ambiente meiner Küche ein. Doch eine Kaffeemühle sollte mehr als nur gut aussehen. Die Verarbeitung ist robust, und die Materialien fühlen sich hochwertig an, was mir sofort versichert, dass ich es mit einem langlebigen Produkt zu tun habe.

Benutzerfreundlichkeit und Funktionen

Praktisch denken! Die Bedienung der Mühle ist erfreulich simpel. Mit einigen wenigen Knopfdrücken lässt sich der Mahlgrad einstellen – von sehr fein bis grob, ganz nach Bedarf. Besonders beeindruckt bin ich von der Konsistenz des Mahlguts. Ob für eine Espresso-Maschine oder für die French Press, das Ergebnis ist stets gleichmäßig und zuverlässig.

  • Leichte Reinigung: Die Komponenten sind einfach zu demontieren.
  • Konstante Mahlqualität: Sorgt für ein ausgewogenes Kaffeeerlebnis.
  • Einstellbare Mahlstufen: Perfekt für unterschiedliche Kaffeezubereitungen.

Leistung und Lautstärke

Die Power einer Kaffeemühle ist nicht zu unterschätzen. Die GRAEF CM 820 kommt mit einem starken Motor, der schnell und effizient arbeitet. Was mich besonders freut, ist die vergleichsweise geringe Lautstärke. Anders als andere Mühlen, die einen Weckruf für die ganze Nachbarschaft sein können, ist diese Mühle angenehm leise.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Jetzt zum heiklen Thema: dem Preis. Die GRAEF »CM 820« liegt im höheren Preissegment. Aber ist sie das wert? Meiner Meinung nach – ja! Angesichts der Qualität, der Langlebigkeit und der durchdachten Funktionen finde ich, dass sie eine lohnende Investition für jeden Kaffeeliebhaber ist, der regelmäßig frischen Kaffee genießt.

Meine persönliche Erfahrung

In den Wochen, in denen ich die Mühle nun teste, habe ich meine Morgenroutine neu verliebt. Der Kaffee schmeckt frischer, das Aroma ist intensiver und der Start in den Tag somit umso schöner. Dazu kommt die einfache Handhabung und die schnelle Reinigung, was für mich als berufstätige Person von großem Wert ist.

GRAEF Kaffeemühle »CM 820« Test

Zu bemerken ist auch der hervorragende Kundenservice von GRAEF, erreichbar unter ihrer offiziellen Seite graef.de. Jede Frage wurde schnell und kompetent beantwortet, was heute nicht selbstverständlich ist.

Abschließende Gedanken

Ob Sie ein erfahrener Barista oder ein Gelegenheitskaffeetrinker sind, die Qualität des Kaffees hat wesentlichen Einfluss auf Ihr Trinkerlebnis. Mit der GRAEF »CM 820« kauft man nicht nur eine Kaffeemühle, sondern ein Stück Lebensqualität.

In Zeiten, in denen wir vielleicht mehr zu Hause sind und die kleinen Freuden wie einen perfekt zubereiteten Kaffee mehr schätzen, könnte dies das ideale Upgrade für Ihre Küche sein. Lassen Sie es sich schmecken!

Vorteile

  • Konsistentes Mahlergebnis durch Edelstahl-Kegelmahlwerk
  • 40 Mahlgradeinstellungen für präzise Anpassung
  • Leiser Betrieb
  • Einfache Reinigung
  • Schickes, modernes Design

Nachteile

  • Hoher Preis
  • Relativ laut im Betrieb


Technische Daten

Produkttyp Kaffeemühle
Modell CM 820
Mahlwerk Kegelmahlwerk
Mahlgrade 40 Einstellungen
Fassungsvermögen Bohnebehälter 350 g
Material Edelstahl, Kunststoff
Leistung 128 W
Spannung 230 V

Schreibe einen Kommentar